Berufliche Grundbildung

Die Ausbildungsangebote der beruflichen Grundbildung qualifizieren Ausbilderinnen und Ausbilder bedarfsgerecht. Für Ausbilderinnen oder Ausbilder in Betrieben stellt die Ausbildung "Berufsbildner/-in" (früher "Lehrmeisterkurse") ein passendes Angebot dar. Personen, die vorwiegend einzelne Lernende ausbilden, können sich als Praxisausbilder/-in mit dem anerkannten SVEB-Zertifikat qualifizieren. Für Berufsbildner/-innen, die in überbetrieblichen Kursen unterrichten, sind die Angebote "Berufsbildner/-in ÜK im Nebenberuf" bzw. "Berufsbildner/-in ÜK im Hauptberuf" eine Möglichkeit, sich für die entsprechende Aufgabe weiterzubilden.

 
 
Sie haben eine Frage?

Gerne sind wir für Sie da.

Schreiben Sie uns Ihre Frage und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Leave this field empty