Jetzt Infoanlässe besuchen
»

Schreiner

 

Pro­jekt­lei­ter/in Schrei­ne­rei mit eidg. Fach­aus­weis

  • Beschreibung

    Der Schreiner-Projektleiter übernimmt die Verantwortung der gesamten Prozesskette von der Bedürfnisanalyse bis zum kundenbindenden...

    Der Schreiner-Projektleiter übernimmt die Verantwortung der gesamten Prozesskette von der Bedürfnisanalyse bis zum kundenbindenden Feedbackgespräch nach Ablieferung des Kundenauftrags. Sie übernehmen eine Führungsfunktion und unterstützen den Abteilungsleiter oder Betriebsinhaber.

  • Voraussetzungen

    • Gemeinsame Ausbildungsstufe (Aufträge bearbeiten)

     

  • Kursinhalt

    Der Lehrgang dauert 1 Semester und beinhaltet folgende Fächer:

    • Fächerplan
      Aufträge kalkulieren, interpretieren, überwachen und abrechnen
      gestalterische Vorschläge darstellen
      Auftragsausführung vorbereiten
      Montagearbeiten leiten
  • Abschluss

    Nach erfolgreichem Absolvieren des Lehrgangs „Projektleiter/in Schreinerei“ absolvieren Sie die durch den Verband VSSM organisierte...

    Nach erfolgreichem Absolvieren des Lehrgangs „Projektleiter/in Schreinerei“ absolvieren Sie die durch den Verband VSSM organisierte eidgenössische Berufsprüfung „Projektleiter/in Schreinerei“. Ihr erfolgreiches Bestehen ermöglicht Ihnen die Fortführung Ihrer Weiterbildungsaktivitäten bis z.B. hinauf zum eidg. dipl. Schreinermeister oder dipl. Techniker HF Holztechnik Schreinerei. Ferner stehen beim Verband VSSM für das Schreinerfach ausgerichtete Nachdiplomlehrgänge in Vorbereitung.
    Während des Unterrichts finden Schulprüfungen statt. Diese bilden die so genannten Erfahrungsnoten, die zum Schlussresultat mitgezählt werden. Die offizielle eidgenössische Berufsprüfung wird zentral durch den Berufsverband VSSM durchgeführt.

  • Kursort

    St. Gallen

  • Kursdauer

    1 Semester, 189 Lektionen

  • Unterrichtszeiten

    1 Wochentagnachmittag bis -abend à 9 Lektionen oder 2 Abende pro Woche à je 5 Lektionen

  • Beginn

    22. Oktober 2018

  • Das Kurskonzept

    • Sie werden von Berufsfachleuten aus dem Schreinergewerbe unterrichtet. Das Wissen wird also von hoch kompetenten Fachleuten sozusagen aus
    • ...
    • Sie werden von Berufsfachleuten aus dem Schreinergewerbe unterrichtet. Das Wissen wird also von hoch kompetenten Fachleuten sozusagen aus Ihrer Branche vermittelt.
    • Wichtig ist der Praxisbezug: dank aktuellen und kommunikativen Unterrichtsmethoden wird Ihre Weiterbildung zum Erfolg.
    • Durch praxis- und anwendungsorientierte Fragestellungen bearbeiten, vertiefen und festigen Sie den Lernstoff laufend.
    • Alle Teilnehmenden arbeiten von Anfang an und während der gesamten Ausbildungszeit mit ihrem eigenen Laptop.
    • Der Lehrgang ist auf die erste umfassende Führungsebene ausgelegt. Es wird selbständiges Arbeiten und eine aktive Mitarbeit im Unterricht erwartet. Nutzen Sie den permanenten Erfahrungsaustausch unter den Mitstudenten und mit den Referenten.

    Unsere Partnerinstitution:
    Gewerbliches Bildungszentrum Weinfelden

  • Hinweis

    Die Schreiner-Fachkurse am ZbW.

  • Kosten

    Detaillierte Informationen zur Neuregelung der Subventionen des Bundes:

    Der Bund hat in einem Flyer die wichtigsten Informationen übersichtlich zusammengefasst (zum Downloaden einfach auf das Wort Flyer klicken).

    Weitere Informationen erhalten Sie direkt auch auf der Homepage des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI.

     

    Kosten (nicht für Teilnehmende mit Wohnsitz im Fürstentum Liechtenstein):

    pro Semester Fr. 6‘340.--

    Bitte beachten Sie zusätzlich die Rückerstattungen der ZPK & MAEK (s. Anhang Anmeldeformular – Kostenkonzept)

    Kosten für Teilnehmende mit Wohnsitz im Fürstentum Liechtenstein:

    pro Semester Fr. 4‘780.--

    Das Fürstentum Liechtenstein vergütet - wie bisher - den Beitrag pro Semester und pro Teilnehmenden direkt der Schule. Die Kosten pro Semester sind daher für Teilnehmende mit Wohnsitz im Fürstentum Liechtenstein tiefer, dafür erfolgen keine Rückvergütungen an die Teilnehmenden.

    Kosten Lehrmittel inbegriffen

    CAD-Kurs: Fr. 500.--
    Materialkosten: Fr. 1‘000.--

    Prüfungen 1.+2. Semester:

    Prüfungsgebühren VSSM: Fr. 900.--; Prüfungsgebühren ZbW: Fr. 1‘700.--

    Prüfungen 3.-5. Semester:

    Prüfungsgebühren VSSM: Fr. 2‘600.--; Prüfungsgebühren ZbW: Fr. 900.--

  • Downloads



 

Nächste Infoveranstaltung

Anmelden

Lehrgangsleiter

Roland Koch

Lehrgangsleiter Schreiner-Lehrgänge

Tel. 071 794 10 92

Sekretariat

Verena Kleeli

Sekretariat / Empfang

Tel. 071 313 40 45

Sie haben eine Frage?

Gerne sind wir für Sie da.

Schreiben Sie uns Ihre Frage und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Leave this field empty