Kurse

Weiterbildungsangebote Berufsbildner

 

Lehr­stellen­mar­keting

  • Beschreibung

    Die demografische Entwicklung wird nun selbst bei gefragten Berufen spürbar. Die Anzahl von Jugendlichen, die sich für eine Lehrstelle bewerben, nehmen selbst bei «Traum-Lehrberufen» laufend ab. Grosse Unternehmen haben sich daher zum Konkurrenzkampf gerüstet und bewerben ihre Lehrstellen über sämtliche Print- und Onlinekanälen, Messen usw. Andererseits ist heute die Wahl des Lehrberufes stark vom Image der ganzen Branche abhängig. Berufe wie FaGe, Kaufmann/-frau, Informatiker/-in sind bei Jugendlichen und den Eltern gefragt. Industrieberufe und insbesondere gewerbliche Berufe gelten aber im Vergleich zunehmend als weniger attraktiv. Die Chancen werden kaum erkannt. Was kann also unternommen werden, damit man von Jugendlichen, Eltern, Lehrpersonen und Berufsberatenden als Lehrbetrieb wahrgenommen wird, der eine gute Ausbildung und Zukunftsperspektiven bietet?

  • Kursinhalt

    • Generation Z: Wie tickt diese Generation?
    • Einführung und Veränderungen im Lehrstellenmarketing: «Der Kampf um Talente»
    • Sinus-Studie «U18»: Die Zielgruppe ist weitaus breiter als Jugendliche von 13 - 15 Jahren
    • Positionierung des eigenen Lehrbetriebs: Welche Haltung haben wir gegenüber Jugendlichen, die sich für eine Lehrstelle interessieren?
    • Instrumente des Lehrstellenmarketings: Wo lohnt sich die bisherige Strategie und wo eben nicht?
  • Abschluss

    Kursausweis

  • Kursort

    ZbW, Gaiserwaldstr. 6, 9015 St. Gallen

  • Kursdauer

    Mittwoch, 15.05. + 22.05.2019 von 17.30 - 20.45 Uhr

  • Kosten

    Fr. 280.-- inkl. Unterlagen

  • Referent/in

    1. Kursabend: Max Koch

    2. Kursabend: Priska Ziegler

  • Hinweis

    Folgekurs: Selektion von Lernenden - richtig interpretieren und auswählen



 

Referentin

Priska Ziegler

mosaik gmbh, Agentur für Kommunikation und Organisation


Sekretariat

Mandy Dang

Sekretariat / Empfang

Tel. 071 313 40 42

Sie haben eine Frage?

Gerne sind wir für Sie da.

Schreiben Sie uns Ihre Frage und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Leave this field empty