Jetzt Infoanlässe besuchen
»
Kurse

Weiterbildungsangebote Berufsbildner

 

Swissmechanic: Lean Management - Raus aus dem operativen Hamsterrad - das Unternehmen weiterentwickeln

  • Zielsetzung

    Die Teilnehmenden lernen mittels Kaizen und Lean Management, die Organisation weiterzuentwickeln, damit die angestrebte Marge von 8 bis 20 Prozent mittel-und langfristig realisiert werden kann. Anhand konkreter Beispiele und Vorgehensweisen werden  die Teilnehmenden dafür sensibilisiert. Ebenfalls wird eine erste eigene Bewertung der Potentiale vorgenommen.

  • Zielgruppe

    Geschäftsführer, Geschäftsleitungsmitglieder, Inhaber, Verwaltungsratsmitglieder, Führungskräfte, Kader

  • Inhalt

    • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch strukturiertes Vorgehen gemäss einer Lean Roadmap und dem goldenen Dreieck (sowie Kundenanforderungen erfüllen)
    • Verbessern heisst investieren für die Zukunft (Return on Investment innerhalb von zwei Wochen anstreben)
    • Kaizen als tägliche Chance, besser zu werden (der strukturierte Weg der Verbesserungen)
    • Kaikaku - mit grossen Schritten besser werden
    • Die Rolle des Inhabers und der Führungskräfte bei der Veränderung im Betrieb
    • Das Potential der Mitarbeitenden bei den Verbesserungen und der Optimierung wirklich nutzen
    • Die Chancen und Herausforderung bei der Lean Transformation
    • Wie konkret starten? Mattmannsches Zwiebelschalen-Modell
    • Kaizen-Simulation, damit die Verbesserungen eine richtige Wirkung erzielen
    • Kurzcheck für den eigenen Betrieb (mittels Lean Assessment/Bewertungsbogen)
  • Referent/in

    Daniel Odermatt (CEO) und/oder Oliver Mattmann (CVO), Leancom GmbH, Baarerstr. 94, 6300 Zug



 

Referent

LEANCOM GmbH

Wir begleiten Sie auf dem Weg zum schlanken Unternehmen vor Ort  in Ihrer Organisation


Sekretariat

Kurse und Seminare SWISSMECHANIC

Bildung

Sie haben eine Frage?

Gerne sind wir für Sie da.

Schreiben Sie uns Ihre Frage und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Leave this field empty