?
Haben Sie eine Frage?

Geschätzte Damen und Herren

In allen Räumlichkeiten des ZbW gilt Maskenpflicht.
Download detaillierte Informationen.

info@zbw.ch oder 071 313 40 40
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr ZbW-Team

 

Industrie

Industrie

Werk­meis­ter­/in ZbW




  • Beschreibung

    Werkmeister/innen sind u.a. als Vorgesetzte in der Produktion oder Fertigung eines Industriebetriebes tätig. In ihrem Zuständigkeitsbereich sind sie f …mehr

    Werkmeister/innen sind u.a. als Vorgesetzte in der Produktion oder Fertigung eines Industriebetriebes tätig. In ihrem Zuständigkeitsbereich sind sie für eine einwandfreie Arbeitsausführung in terminlicher und qualitativer Hinsicht verantwortlich, aber auch für die Kosten und Arbeitsbedingungen seiner Abteilung.

    Da Industriebetriebe durch eine arbeitsteilige Organisation gekennzeichnet sind, werden betriebliche Leistungen (Menge, Termin, Qualität, Kosten, Arbeitsbedingungen) durch verschiedene Stellen beeinflusst. Werkmeister/innen können durch kooperative Zusammenarbeit mit den planenden Stellen und durch zielbewusste Führung und Förderung ihrer Mitarbeitenden wesentlich zum Betriebserfolg beitragen. Nebst den spezifischen Berufskenntnissen ihres Arbeitsbereiches haben Werkmeister/innen einen Überblick über die Fertigungsorganisation und kennen deren Zusammenhänge.

  • Ausbildungsziele

    Der Lehrgang Werkmeister/in verfolgt das Ziel, die Absolventinnen und Absolventen zu Generalisten mit den Schwerpunkten Führung, Supply-Chain und Projektmanagement sowie den Grundlagen in Betriebswirtschaft, Unternehmen und Umwelt auszubilden.

  • Voraussetzungen

    Abgeschlossene  technische Berufslehre mit eidg. Fähigkeitsausweis (EFZ) oder eine Matura oder gleichwertiger Abschluss.

  • Zielgruppe

    Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, welche eine Führungsfunktion mit Kostenverantwortung in den Bereichen Produktion, Montage, Spedition, Logistik, Dienstleistung, Unterhalt, Service bereits ausführen oder übernehmen.

  • Kursinhalt

    Der Lehrgang dauert 4 Semester und beinhaltet folgende Fächer:

  • Abschluss

    Werkmeister/in ZbW

  • Anschlussmöglichkeit

    Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs Werkmeister/in erfüllen Sie die Vorraussetzungen, um mit zwei zusätzlichen Semestern das Nachdiplomstudium HF zu absolvieren.

    Dipl. NDS HF Unternehmensführung

  • Kursort

    • St. Gallen
    • Sargans
  • Kursdauer

    4 Semester

  • Unterrichtszeiten

    St. Gallen:

    • 1. Semster: ein bis zwei Abende pro Woche von 18.00 bis 21.15 Uhr;
    • 2. bis 4. Semster: zwei Abende pro Woche von 18.00 bis 21.15 Uhr

    Sargans:
    Samstag ganzer Tag von 08.15 bis 16.00 Uhr

  • Beginn

    • St. Gallen: 12. April 2021
    • Sargans: 17. April 2021
  • Kosten

    1. Semester (80 Lektionen): Fr. 2'220.--; 2./3./4. Semester (3x144 Lektionen): je Fr. 3‘840.-- effektive Kosten, die Sie zu tragen haben: Fr. 13'740.-- …mehr

    • 1. Semester (80 Lektionen): Fr. 2'220.--;
    • 2./3./4. Semester (3x144 Lektionen): je  Fr. 3‘840.--
    • effektive Kosten, die Sie zu tragen haben: Fr. 13'740.--

    Inbegriffen:

    • alle Lehrmittel
    • Office 365 (während Ausbildungsdauer)
    • Parkplatz

    Zusätzliche Kosten:

    • Diplomprüfungsgebühren von Fr. 990.--

     

  • Hardware-Empfehlung

    Für den Lehrgang wird ein eigener Laptop mit Microsoft Office 365 (Word, Excel und PowerPoint) und WLAN benötigt.

    Hinweis: Während der Ausbildung erhalten Studierende des ZbW kostenlosen Zugang zu Microsoft Office 365!

  • Downloads

  • Infomaterial

    Leave this field empty
    • Daten angeben

      um den Anhang anzusehen

      Leave this field empty
      Anrede *

      Bitte überprüfen Sie alle roten Felder nochmals.

      * zwingende Felder
 

Lehrgangsleiter

Marco Stauffer

Leiter Abteilung Industrie und Logistik

Tel. 071 313 40 64

Sekretariat

Verena Kleeli

Sekretariat / Empfang

Tel. 071 313 40 45