Jetzt Infoanlässe besuchen
»

Industrie

 

Werk­meis­ter­/in ZbW

  • Beschreibung

    Werkmeister/innen sind u.a. als Vorgesetzte in der Produktion oder Fertigung eines Industriebetriebes tätig. In ihrem...

    Werkmeister/innen sind u.a. als Vorgesetzte in der Produktion oder Fertigung eines Industriebetriebes tätig. In ihrem Zuständigkeitsbereich sind sie für eine einwandfreie Arbeitsausführung in terminlicher und qualitativer Hinsicht verantwortlich, aber auch für die Kosten und Arbeitsbedingungen seiner Abteilung.

    Da Industriebetriebe durch eine arbeitsteilige Organisation gekennzeichnet sind, werden betriebliche Leistungen (Menge, Termin, Qualität, Kosten, Arbeitsbedingungen) durch verschiedene Stellen beeinflusst. Werkmeister/innen können durch kooperative Zusammenarbeit mit den planenden Stellen und durch zielbewusste Führung und Förderung ihrer Mitarbeitenden wesentlich zum Betriebserfolg beitragen. Nebst den spezifischen Berufskenntnissen ihres Arbeitsbereiches haben Werkmeister/innen einen Überblick über die Fertigungsorganisation und kennen deren Zusammenhänge.

  • Ausbildungsziele

    Der Lehrgang Werkmeister/in verfolgt das Ziel, die Absolventinnen und Absolventen zu Generalisten mit den Schwerpunkten Führung und Produktion...

    Der Lehrgang Werkmeister/in verfolgt das Ziel, die Absolventinnen und Absolventen zu Generalisten mit den Schwerpunkten Führung und Produktion sowie den Grundlagen in Betriebswirtschaft, Unternehmen und Umwelt auszubilden.

  • Voraussetzungen

    Abgeschlossene  technische Berufslehre mit eidg. Fähigkeitsausweis (EFZ) oder eine Matura oder gleichwertiger Abschluss.

  • Zielgruppe

    Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, welche eine Führungsfunktion mit Kostenverantwortung in den Bereichen Produktion, Montage,...

    Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, welche eine Führungsfunktion mit Kostenverantwortung in den Bereichen Produktion, Montage, Spedition, Logistik, Dienstleistung, Unterhalt, Service bereits ausführen oder übernehmen.

  • Kursinhalt

    Der Lehrgang dauert 4 Semester und beinhaltet folgende Fächer:

  • Abschluss

    Werkmeister/in ZbW

  • Kursort

    St. Gallen und Sargans

  • Kursdauer

    4 Semester

  • Unterrichtszeiten

    • St. Gallen: ein bis zwei Abende pro Woche von 18.00 bis 21.15 Uhr
    • Sargans: Samstag ganzer Tag von 08.15 bis 16.00 Uhr
  • Beginn

    St. Gallen:
    16. April 2018

    Sargans:
    21. April 2018

  • Kosten

    1.Semester (80 Lektionen)                Fr. 1‘980.-
    2. /3./4. Semester (3x120 Lektionen)     je  Fr. 3‘420.-

    Inbegriffen:
    alle Lehrmittel

    Zusätzliche Kosten:
    Diplomprüfung       Fr.   600.-

     

  • Downloads



 

Nächste Infoveranstaltung

Anmelden

Lehrgangsleiter

Marco Stauffer

Mitglied Schulleitung

Leiter Abteilung Industrie, Logistik und Schreinergewerbe

Tel. 071 313 40 64

Sekretariat

Verena Kleeli

Sekretariat / Empfang

Tel. 071 313 40 45

Sie haben eine Frage?

Gerne sind wir für Sie da.

Schreiben Sie uns Ihre Frage und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Leave this field empty